Manteca - die Buttrige Drucken Kommentare

Merkmale

Bohnensorte: Stangenbohne (Phaseolus vulgaris)
Farbanzahl: einfarbig
Grundfarbe: braun
weitere Farbe:
Musterung: einfarbig
Blütenfarbe: weiß
Korngröße (getrocknet im Durchschnitt):
Kornform: nierenförmig

Andere Namen: de Manteca - die butrige (durch einen Tippfehler entstanden)

Herkunft: Spanien (Andalusien Sierra de las Villas, auf Pollo de Rey seit über 40 Jahren)

Diese Sorte wurde am 14.01.2017 um 13:51 Uhr von CarpeDiem hinzugefügt.

Die Sorte wurde 6 mal geändert, zuletzt am 22.04.2017 um 17:49 Uhr von CarpeDiem.

  • Kerne
  • Blüte

weitere Bilder (3)

Kommentare

An dieser Stelle können Sie einige Kommentare zu dieser Pflanze geben, oder Tipps für die Züchtung, oder ähnliches.

3 m; Fisole, sehr zart, keine Fäden, köstlicher bohniger Geschmack; gesunder Wuchs; Bohnenansatz ab ca. 1 m Höhe; früh; weiße Blüte; nugatbraun, länglich, glänzende Kerne; lange, knorige Schote;
Manteca Bohnen gelten als besonders leicht verdaulich:
http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/verdauung-boehnchen-macht-kein-toenchen-a-396258.html

CarpeDiem - 14.01.2017, 13:52

De Manteca
Fisole, grünhülsig,
Trockenbohne
"Die Buttrige" Bis 2m hoch. Weiß Blüten. Fisole grün, rund, ohne Faden. Korn
nierenförmig, olivebraun mit rotem Nabel!
Sehr gute, buttrige Bohne, Fisole auch sehr zart. Sehr ertragreich. Wird seit 40 Jahren in der Region angebaut. Seit 2000 von dem Nachbarn Miguel aus Pollo de Rey.

CarpeDiem - 14.04.2017, 23:30
Nur registrierte Mitglieder dürfen Kommentare zu Bohnensorten erstellen.