Bonner Fadenlose Bauern Drucken Kommentare

Merkmale

Bohnensorte: Stangenbohne (Phaseolus vulgaris)
Farbanzahl: zweifarbig
Grundfarbe: beige-braun
weitere Farbe: braun
Musterung: streifig
Blütenfarbe: gelb
Korngröße (getrocknet im Durchschnitt): 15 mm - 20 mm
Kornform: rundoval

Andere Namen: keine bisher bekannt

Herkunft: aus einer Sammlung türkischer Immigranten-Gärten in der Region Bonn mit Namensgebung durch Monika Sahling

Diese Sorte wurde am 19.06.2014 um 11:02 Uhr von Jannes hinzugefügt.

Die Sorte wurde 5 mal geändert, zuletzt am 16.02.2018 um 22:32 Uhr von CarpeDiem.

  • Kerne
  • Blüte

weitere Bilder (2)

Kommentare

An dieser Stelle können Sie einige Kommentare zu dieser Pflanze geben, oder Tipps für die Züchtung, oder ähnliches.

fadenlose Sorte aus einer Sammlung türkischer Immigranten-Gärten in der Region Bonn mit Namensgebung durch Monika Sahling;
200 bis 220 cm hoch; Hülse fadenlos und zart, 8 bis 9 Korn/Hülse;
Korn rosa mit hellbrauner, schöner, unterschiedlicher Querzeichnung, Nabel hell orange-gelb umrandet; frühreif; reichtragend
Hülsengröße (Länge): 90 mm
Hülsengröße (Breite):12 mm
Hülsenfarbe: grün
Hülsenform: leicht gebogen
Hülsenquerschnitt: flach
Verwendung: als grüne Bohne
Saatgutreife ab: August

CarpeDiem - 12.04.2017, 14:17

Angaben aus dem Jahr 2018:
Pflanzenhöhe ca. 2,20 m, Blütenfarbe weiß mit Rosaschimmer.
5-6 Hülsen pro Fruchtstand, 7 Körner pro Hülse.
Hülse grün, leicht gebogen, ca. 13 cm lang und ca. 1,5 cm breit, ohne Fäden.
Korn oval, mehrfarbig (cremefarben + hellbraun), gefleckt + gestreift. Verwendung als Grünbohne und Trockenbohne. Mittelspäte Reife.
Sehr schmackhaft, herrliches Grün der Schote in der Pfanne und beim Kochen.

Solros - 02.01.2021, 15:29

Angaben aus dem Anbaujahr 2018:
Pflanzenhöhe ca. 2 m, weiße Blüten. 3-5 Hülsen pro Fruchtstand, 6 Körner pro Hülse.
Hülse 10 cm lang und 1,5 cm breit, leicht gebogen, rund-ovaler Querschnitt, ohne Fäden.
Frisches Korn cremefarben mit pinken Sprenkeln. Korn am Ende abgeschrägt, 1,3 cm lang und 1 cm breit.
Verwendung als Grünbohne und als Körnerbohne, frühe Reife, sehr schmackhaft!

Solros - 02.01.2021, 15:36

Küchentest der Körnerbohne am 6.2.2020: Über Nacht eingeweicht und ohne Salz gekocht, nach 30 Minuten war die Haut noch heil, aber der Kern weich. Optimal für Salat oder Chili con carne.
Küchentest der ganz jungen Hülsen, solange die Kerne kaum fühlbar waren: Eine sehr zarte Bohne, sie hat eine ganz leichte Wachsschicht. Kurze Kochzeit, 10 Minuten Kochzeit sind schon fast zu lang.
Ich habe Anfang Oktober die letzten Hülsen, die nicht mehr reif werden konnten, blanchiert und eingefroren. Küchentest am 23.10.2020 mit diesen Bohnen: Kochzeit knapp 10 Minuten, sehr zart,
und sehr fein im Geschmack!

Deichtomate - 20.01.2021, 20:42
Nur registrierte Mitglieder dürfen Kommentare zu Bohnensorten erstellen.