Bamberger Blaue Drucken Kommentare

Merkmale

Bohnensorte: Buschbohne (Phaseolus vulgaris var. nanus)
Farbanzahl: zweifarbig
Grundfarbe: bläulichschwarz bis schwarz
weitere Farbe: weiß
Musterung: gesprenkelt
Blütenfarbe:
Korngröße (getrocknet im Durchschnitt): 10 mm - 15 mm
Kornform: nierenförmig

Andere Namen: blaue Bamberger

Herkunft: Deutschland (in den 1980ern von Ludwig Watschong auf einem Bamberger Bauernmarkt entdeckt)

Diese Sorte wurde am 13.11.2012 um 12:33 Uhr von schreberArten hinzugefügt.

Die Sorte wurde 4 mal geändert, zuletzt am 29.06.2017 um 08:15 Uhr von CarpeDiem.

  • Kerne
  • Blüte

weitere Bilder (9)

Kommentare

An dieser Stelle können Sie einige Kommentare zu dieser Pflanze geben, oder Tipps für die Züchtung, oder ähnliches.

Sehr Ertragreiche und Frühe Bohne, war mit einer der Frühsten Bohnen welche Reif geworden ist bei mir. Die Bohne selber schimmert wirklich blau/lila und ist sehr Ertragreich.

FrauHollunder - 23.09.2016, 11:30

Die Bamberger Blaue hat Herr Watschtong von einer Bäuerin, die sie auf dem Markt in einem großen haufen bunter Bohnen anbot. Er kaufte sich ein Kilo Bohnen und selektierte die Blauen heraus. Im ersten Jahr hatte er auch noch andere dieser Mischung im Anbau, hat sich dann aber auf diese eine blaue Farbe konzentriert, da dies recht selten vorkommt.

CarpeDiem - 02.02.2017, 06:08
Nur registrierte Mitglieder dürfen Kommentare zu Bohnensorten erstellen.