Carioca Bean Drucken Kommentare

Merkmale

Bohnensorte: Reiserbohne (Phaseolus vulgaris)
Farbanzahl: zweifarbig
Grundfarbe: beige
weitere Farbe: braun
Musterung: streifig
Blütenfarbe:
Korngröße (getrocknet im Durchschnitt):
Kornform:

Andere Namen: Feijão Carioquinha

Herkunft: vermutlich Brasilien

Diese Sorte wurde am 01.12.2012 um 20:07 Uhr von bohnen-admin hinzugefügt.

Die Sorte wurde 4 mal geändert, zuletzt am 17.02.2018 um 12:06 Uhr von CarpeDiem.

  • Kerne
  • Blüte

weitere Bilder (1)

Kommentare

An dieser Stelle können Sie einige Kommentare zu dieser Pflanze geben, oder Tipps für die Züchtung, oder ähnliches.

lt. Gerhard Bohl:
Körnerbohne Brasilianische Körnerbohne von blaugrauer Grundfarbe und mit schwarzen Sprenkeln. Sa-mengröße 13 x 8 mm. Eine höher (80 cm) wachsende Sorte mit kurzen Hülsen. Das Korn erinnert an 'Forelle' und 'Hasenbohne'. "Carioca" soll "Rio de Janeiro" bedeuten

CarpeDiem - 16.12.2017, 23:38

Die echte Carioca bean ist beige mit braunen Streifen. Diese Carioca bean mit blaugrauem Grundton ist die Gray Carioca Bean.

CarpeDiem - 17.02.2018, 12:08

Im Spanischen heißen Pinto Bohnen frijol pinto wörtlich "gesprenkelte Bohne" (vergleiche pinto horse ), und in Südamerika wird sie als poroto frutilla , wörtlich "Erdbeerbohne", bezeichnet.
In Portugiesisch , werden sie genannt feijão Carioca in Brasilien (wörtlich " Carioca Bohne") und feijão Catarino in Portugal.
Also eigentlich scheint der Begriff Carioca nur eine landestypische andere Bezeichnung für Pinto Bohnen zu sein, was auch die unterschidelichen Farbvarianten erklärt.

CarpeDiem - 17.02.2018, 12:23
Nur registrierte Mitglieder dürfen Kommentare zu Bohnensorten erstellen.