Einbohne 'Folkenborn' Drucken Kommentare

Merkmale

Bohnensorte: Buschbohne (Phaseolus vulgaris var. nanus)
Farbanzahl: einfarbig
Grundfarbe: grün
weitere Farbe:
Musterung:
Blütenfarbe: rosa
Korngröße (getrocknet im Durchschnitt): 15 mm - 20 mm
Kornform: nierenförmig

Andere Namen: keine bisher bekannt

Herkunft: Deutschland Lüdinghausen, seit 1962 Erhaltung im Kleingarten Mülheim an der Ruhr durch Rudi Brosch (Bruder des Züchters).

Diese Sorte wurde am 09.11.2017 um 21:08 Uhr von CarpeDiem hinzugefügt.

Die Sorte wurde 4 mal geändert, zuletzt am 29.12.2017 um 16:40 Uhr von Andrea63.

  • Kerne
  • Blüte

weitere Bilder (2)

Kommentare

An dieser Stelle können Sie einige Kommentare zu dieser Pflanze geben, oder Tipps für die Züchtung, oder ähnliches.

Wird seit mehreren Generationen in einer Kleingartenanlage in Mühlheim Folkenborn angebaut.

CarpeDiem - 09.11.2017, 21:11

Sie wurde vor 55 Jahren vom Bruder meines (Andrea Vogt) Kleingartennachbarn Rudi Brosch in Lüdinghausen gezüchtet.
In unserer Anlage in Mülheim an der Ruhr hat Rudi Brosch sie bis heute unverändert angebaut.

CarpeDiem - 28.12.2017, 22:10

Diese Bohne ist im jungen Stadium als grüne Bohne gut geeignet für Salate oder französische Böhnchen mit Paniermehl und Butter, da sie auch im gekochten Zustand nicht ganz weich kocht sondern fest bleibt. Im späteren Stadium bildet sie Fäden aus. Ihr Geschmack zeigt einen kräftigen Bohnengeschmack.

Andrea63 - 29.12.2017, 16:46
Nur registrierte Mitglieder dürfen Kommentare zu Bohnensorten erstellen.