gesprenkelte Porzellanartige (3 Typen) Drucken Kommentare

Merkmale

Bohnensorte: Buschbohne (Phaseolus vulgaris var. nanus)
Farbanzahl: dreifarbig
Grundfarbe: weiß
weitere Farbe: beige-braun
Musterung: nabeltyp
Blütenfarbe:
Korngröße (getrocknet im Durchschnitt):
Kornform:

Andere Namen: Porzellanartige aus Managavat

Herkunft: Türkei vom Wochenmarkt in Managavat (Antalya)

Diese Sorte wurde am 28.01.2018 um 00:05 Uhr von CarpeDiem hinzugefügt.

Die Sorte wurde 1 mal geändert, zuletzt am 28.01.2018 um 00:08 Uhr von CarpeDiem.

  • Kerne
  • Blüte

weitere Bilder (1)

Kommentare

An dieser Stelle können Sie einige Kommentare zu dieser Pflanze geben, oder Tipps für die Züchtung, oder ähnliches.

Angaben von Gerhard Bohl:
Vom Wochenmarkt in Manavgat bei Side, Nähe Antalya (Türkei) stammt diese ungewöhnlich gefärbte Buschbohne, die etwa an die Porzellan-Bohne (siehe bei den Stangenbohnen) erinnert. Das in der Grundfarbe prozellanweiße, klobig eiförmige Korn ist vom Nabel aus grau-hellbraun gefärbt. Innerhalb dieses dunklen Bereichs befinden sich sporadisch schwarze Sprenkelungen. Je nach Intensität und Ausmaß des dunklen Bereichs können drei Typen ausgelesen werden, die evtl. stabil sind. Die Korngröße ist relativ identisch (12x6 mm), aber mit der Tendenz, dass der Typ mit dem größten Weißanteil ein etwas größeres Korngewicht zu haben scheint.

Solros - 07.01.2021, 17:34
Nur registrierte Mitglieder dürfen Kommentare zu Bohnensorten erstellen.