Hidatsa Red Drucken Kommentare

Merkmale

Bohnensorte: Reiserbohne (Phaseolus vulgaris)
Farbanzahl: einfarbig
Grundfarbe: weinrot
weitere Farbe:
Musterung: einfarbig
Blütenfarbe:
Korngröße (getrocknet im Durchschnitt):
Kornform: rundoval

Andere Namen: Hidatsa Red Indian

Herkunft: USA 1914 (ntroduced in Oscar Will’s Pioneer Indian Collection of seeds)

Diese Sorte wurde am 29.10.2013 um 18:24 Uhr von Jannes hinzugefügt.

Die Sorte wurde 5 mal geändert, zuletzt am 15.11.2017 um 19:54 Uhr von CarpeDiem.

  • Kerne
  • Blüte

weitere Bilder (4)

Kommentare

An dieser Stelle können Sie einige Kommentare zu dieser Pflanze geben, oder Tipps für die Züchtung, oder ähnliches.

Ursprünglich vom Hidatsa Stamm in Missouri River Valley in North Dakota gewachsen. In Oscar Wills Pioneer Indian Sammlung von Saatgut (1915) eingeführt. Dunkelroten Samen erinnern an Nieren-Bohnen.
Wachstum: 80 bis 100 Tage.

CarpeDiem - 24.10.2015, 22:16

Harter und Dichter Schalen!
Um eine Suppe zu machen habe ich 200 gr trockene Bohnen ins Wasser gelegt. Aber nach 20 Stunden war nur die Hälfte eingeweicht und rosa geworden. Deswegen habe ich mit eine dünne Platte ein bischen von die harte Schalen abgeschöpft: eine Stunde Arbeit und eine Blase auf der Daumen. Aber die andere Hälfte war dann in 8 Stunden fertig. Und die Suppe war ausgezeichnet!!!
Jedoch es ist viel einfacher. Das zweite Mal habe ich Wasser erhitzt zum Kochpunkt, das Feuer ausgemacht, die Bohnen ins Wasser gelegt … und nach 10 Stunden waren sie fertig zum kochen.

franshoe - 30.12.2019, 18:49
Nur registrierte Mitglieder dürfen Kommentare zu Bohnensorten erstellen.