Judias Manteca Drucken Kommentare

Merkmale

Bohnensorte: Buschbohne (Phaseolus vulgaris var. nanus)
Farbanzahl: einfarbig
Grundfarbe: grüngelb
weitere Farbe:
Musterung:
Blütenfarbe: weiß
Korngröße (getrocknet im Durchschnitt): 10 mm - 15 mm
Kornform: nierenförmig

Andere Namen: Indias Manteca (durch einen Lesefehler ist dieser Name entstanden), Judía de manteca

Herkunft: Los Llanos auf La Palma

Diese Sorte wurde am 18.12.2012 um 22:25 Uhr von CarpeDiem hinzugefügt.

Die Sorte wurde 4 mal geändert, zuletzt am 16.02.2017 um 19:00 Uhr von CarpeDiem.

  • Kerne
  • Blüte

weitere Bilder (3)

Kommentare

An dieser Stelle können Sie einige Kommentare zu dieser Pflanze geben, oder Tipps für die Züchtung, oder ähnliches.

Über die Judias Manteca habe ich wenig Informationen gefunden. Frühblühende Trockenbohne. Allgemein gilt jedoch für Manteca Bohnen, dass sie leicht verdaulich sind und weniger Blähungen verursachen sollen.

CarpeDiem - 22.03.2018, 21:27

2018 war der Ertrag von „Judias Manteca“ eher mittel bis gering. Auf einem Beet, wo im Frühling reife Komposterde untergegraben wurde, war der Ertrag höher als auf einem anderen Beet, welches nicht frisch gedüngt wurde.
Als es im Sommer sehr heiß war (bis 40°C), haben die Pflanzen kaum neue Hülsen angesetzt, einige der älteren Hülsen entwickelten sich nicht weiter, obwohl ich die Pflanzen regelmäßig kräftig gegossen habe.
Trotz des monatelangen warmen und sehr sonnigen Wetters reiften die Samen nicht früher aus als sonst. Anfang November waren viele Hülsen noch grün. Ich habe die Pflanzen dann im Ganzen aus der Erde gezogen und in der Wohnung an einem trockenen Platz verkehrtherum zum Trocknen aufgehängt. Fast alle Samen reifen dann noch nach.

Peter_L_DD - 01.03.2019, 13:10
Nur registrierte Mitglieder dürfen Kommentare zu Bohnensorten erstellen.