Omabohne Drucken Kommentare

Merkmale

Bohnensorte: Stangenbohne (Phaseolus vulgaris)
Farbanzahl: einfarbig
Grundfarbe: lila bis bläulich
weitere Farbe:
Musterung: einfarbig
Blütenfarbe:
Korngröße (getrocknet im Durchschnitt):
Kornform:

Andere Namen: auch als Gadenstedter Omabohne im Umlauf

Herkunft: Gadenstedt (Deutschland seit 1861) Raum Peine

Diese Sorte wurde am 01.05.2018 um 11:58 Uhr von CarpeDiem hinzugefügt.

Die Sorte wurde 7 mal geändert, zuletzt am 06.06.2021 um 14:48 Uhr von CarpeDiem.

  • Kerne
  • Blüte

weitere Bilder (1)

Kommentare

An dieser Stelle können Sie einige Kommentare zu dieser Pflanze geben, oder Tipps für die Züchtung, oder ähnliches.

Stangenbohne, 2,5m, Hülse hellgrün auf gelb mit rosa ab reifend –
fadenlos, Verwendung als Frischbohne, die Hülsen sind sehr saftig, Blüte rosa.

CarpeDiem - 09.01.2021, 17:06

Angaben von W. Reininger, Anbaujahr 2019:
Keimdauer 20 Tage, eingeschränkter Wuchs aufgrund starker Hitze.
Pflanzenhöhe 220 cm, unterster Blütenstand in 30 cm Höhe.
Samenreife im Oktober (Vollreife).
Hülse 6 cm Länge, 1 cm Breite, rund, stark gekrümmt.
Körner elliptisch/oval, einfarbig graubraun, 12 mm lang und 7 mm breit.

Solros - 14.01.2021, 22:36

Auf einen Aufruf in einer Zeitung durch Herrn Lothar Frese, meldete sich die Familie Timpe, die die Omabohne schon seit 1861 nachweislich in Gadenstedt/Peine kultiviert. 1999 wurde dann Saatgut zur Sicherung an Gatersleben gesandt.
Typisch für die Bohne ist, dass sie so dickfleischig und butterzart ist.
Marco Schmale kutiviert und vermehrt die Bohne inzwischen seit vielen Jahren.

CarpeDiem - 06.06.2021, 14:47
Nur registrierte Mitglieder dürfen Kommentare zu Bohnensorten erstellen.