Oma Elsa´s Rimbacher Bohnen Drucken Kommentare

Merkmale

Bohnensorte: Buschbohne (Phaseolus vulgaris var. nanus)
Farbanzahl: einfarbig
Grundfarbe: braun
weitere Farbe:
Musterung: einfarbig
Blütenfarbe:
Korngröße (getrocknet im Durchschnitt):
Kornform:

Andere Namen: keine bisher bekannt

Herkunft: Volkach Ortsteil Obervolkach bzw. Rimbach mindestens seit den 1930ern (Unterfranken)

Diese Sorte wurde am 01.01.2020 um 12:54 Uhr von CarpeDiem hinzugefügt.

Die Sorte wurde 2 mal geändert, zuletzt am 01.01.2020 um 13:03 Uhr von CarpeDiem.

  • Kerne
  • Blüte

Kommentare

An dieser Stelle können Sie einige Kommentare zu dieser Pflanze geben, oder Tipps für die Züchtung, oder ähnliches.

erhalten 2020 von Elisabeth Fuchs:
Meine Mutter sät und verwendet die Bohne schon seit zig Jahren, die sie bereits bei ihrer Hochzeit vor fast 60 (1961) Jahren von Ihrer Mutter mitbekommen hat. Meine Oma hat sie ihrerseits auch schon jahrelang gesät und geerntet mindestens seit den 1930ern. Die Bohnen waren früher (Anfang des 20 Jh. sicherlich im ganzen Dorf verbreitet und vielleicht sogar noch älter.
Die Bohne hat sich über die Jahrzehnte hinweg nicht verändert.
Sie besitzt einen sehr guten Geschmack, zieht jedoch Fäden.

CarpeDiem - 07.01.2020, 21:32
Nur registrierte Mitglieder dürfen Kommentare zu Bohnensorten erstellen.