Peinsipps Zweifarbige Drucken Kommentare

Merkmale

Bohnensorte: Stangenbohne (Phaseolus vulgaris)
Farbanzahl: dreifarbig
Grundfarbe: weiß
weitere Farbe: beige
Musterung: nabeltyp
Blütenfarbe:
Korngröße (getrocknet im Durchschnitt):
Kornform: eiförmig

Andere Namen: ähnlich Türkenbohne

Herkunft: vvermutlich aus der Ost-Steiermark

Diese Sorte wurde am 09.11.2013 um 12:59 Uhr von unbekannt hinzugefügt.

Die Sorte wurde 3 mal geändert, zuletzt am 22.11.2020 um 20:10 Uhr von CarpeDiem.

  • Kerne
  • Blüte

weitere Bilder (1)

Kommentare

An dieser Stelle können Sie einige Kommentare zu dieser Pflanze geben, oder Tipps für die Züchtung, oder ähnliches.

'Peinsipps Zweifarbige', hellbraune Variante

Körnerbohne
Ungewöhnlich gefärbte Sorte: Etwa ¼ des Samens ist hellbraun mit dunklen Strichen, die fächerförmig von einer Seite des Nabels ausgehen und wie Palmenwedel aussehen. Diese palmenwedelartige Zeichnung kann von brauner oder weinroter Farbe sein. Der größere Längsteil ist dagegen immer weiß. Porzellanartiges Korn!
Das große Korn (14 x 8 mm) ist dicklich eiförmig bis gestaucht tonnenförmig. Eine hoch dekorative Sorte. Die anfangs helle Zeichnung wird mit der Zeit dunkler.

CarpeDiem - 11.11.2017, 18:23

Förderer der Gartenkultur:
Das relativ große und eiförmige Korn dieser vermutlich aus der Ost-Steiermark stammenden, starkwüchsigen und reichtragenden Sorte begeistert mit einer recht außergewöhnlichen Zeichnung: ca. 2/3 sehen aus wie polierter cremeweiß-geaderter Marmor. Auf dem hellbraunen Drittel befindet sich, ausgehend vom Bohnennabel, eine fächerförmige dunkelbraune Zeichnung. Verwendung: junge Fisolen/Hülsen (leicht fädig) oder als Kernbohne

CarpeDiem - 22.11.2020, 20:10

Stark gekrümmte grüne Hülse mit glatter/etwas rauer Oberfläche. Länge 12 cm,Breite 1,5-1,7 cm. 6 Körner pro Hülse. Leicht abgestumpftes Hülsenende. Zahnlänge 0,5-1 cm, randständig (bauchseitig), aufwärts zum Rücken gekrümmt. Korn eher oval/kurz gestaucht, ovaler Querschnitt, mit konvexem Bauch + Rücken. Hauptfarbe Weißtöne, Nebenfarbe Brauntöne.

Solros - 28.12.2020, 11:36
Nur registrierte Mitglieder dürfen Kommentare zu Bohnensorten erstellen.