Riesenstangenbohne aus der Ukraine Drucken Kommentare

Merkmale

Bohnensorte: Stangenbohne (Phaseolus vulgaris)
Farbanzahl:
Grundfarbe:
weitere Farbe:
Musterung:
Blütenfarbe:
Korngröße (getrocknet im Durchschnitt):
Kornform:

Andere Namen: keine bisher bekannt

Herkunft: Ukraine (durch Manfred Hans)

Diese Sorte wurde am 01.12.2019 um 15:10 Uhr von CarpeDiem hinzugefügt.

Es erfolgte bisher noch keine Änderung der Sortenbeschreibung.

  • Kerne
  • Blüte

Kommentare

An dieser Stelle können Sie einige Kommentare zu dieser Pflanze geben, oder Tipps für die Züchtung, oder ähnliches.

lt. www.manfredhans.de
Aus der Ukraine haben ich eine neue außergewöhnliche Stangenbohne. Die Hülsen sind 30-35 cm lang, 2 cm breit, flach und butterweich, natürlich völlig ohne Fäden. In der Ukraine werden sie mit Speck und Petersilie gedünstet und nur mit Salz und Pfeffer gewürzt. Sie sind aber auch für einen Bohneneintopf sehr gut geeignet. Ich biete ja auch noch meine Stangenbohne aus Mexiko an, die ich schon sehr lange habe. Kann nicht mehr sagen, welche besser ist, unbedingt probieren. Bei Stangenbohnen kann man auf kleinsten Raum sehr hohe Erträge erzielen und hat über viele Woche frische Bohnen. Ausgesät wird nach den Maifrösten. Stabile Stangen sind wichtig, da die Pflanzen bis 3 Meter hoch werden können und dann eine große Last an Früchten tragen. Stangenbohnen wurzeln recht tief und an den Wurzeln sind stickstoffsammelnde Knöllchen, sodass man auf chemische Düngemittel verzichten kann. Bei großer Trockenheit muß gewässert werden, das erhöht den Ertrag natürlich sehr. Die Sorte ist samenecht, sodass man Hülsen ausreifen lassen kann und für das Folgejahr selbst Saatgut hat.

CarpeDiem - 01.12.2019, 15:11
Nur registrierte Mitglieder dürfen Kommentare zu Bohnensorten erstellen.