Solberga Drucken Kommentare

Merkmale

Bohnensorte: Saubohne (Vicia faba)
Farbanzahl: einfarbig
Grundfarbe: braun
weitere Farbe:
Musterung:
Blütenfarbe:
Korngröße (getrocknet im Durchschnitt):
Kornform:

Andere Namen: keine bisher bekannt

Herkunft: Schweden (Solberga <1916)

Diese Sorte wurde am 24.03.2018 um 23:50 Uhr von CarpeDiem hinzugefügt.

Die Sorte wurde 1 mal geändert, zuletzt am 24.03.2018 um 23:55 Uhr von CarpeDiem.

  • Kerne
  • Blüte

Kommentare

An dieser Stelle können Sie einige Kommentare zu dieser Pflanze geben, oder Tipps für die Züchtung, oder ähnliches.

Die alte Bauernbohne aus der Pfarrei Solberga in Bohuslän, wo sie seit Jahrhunderten angebaut wird und ein sehr wichtiges Grundnahrungsmittel ist. Sie werden von Lars und Lennart Eliasson bei Ödsmåls Västergård in Solberga angebaut.
Die Bohne ist etwas kleiner als wir heute verwendet werden, aber laut der Zeitung Der Garten von 1916 lobte die Bohuslän Bauer Bohne als „?? diese geschmacklich weit über die in den Gärten der Regel gewachsen Saubohnen“ ??.
Die Pflanze ist ungefähr 1 Meter hoch, Blüten mit weißen Blüten mit schwarzem Fleck und jeder Balja enthält 4-5 Samen. Sie können im Sommer als frische, leicht gekochte, nahrhafte Delikatessen gegessen werden, aber sie wachsen normalerweise auf der Pflanze. Die dann schwarzen Ballen werden getrocknet und für den Winteranbau gestreut. Die Bohnen sind hellbraun.

CarpeDiem - 24.03.2018, 23:52
Nur registrierte Mitglieder dürfen Kommentare zu Bohnensorten erstellen.