Saxa Drucken Kommentare

Merkmale

Bohnensorte: Buschbohne (Phaseolus vulgaris var. nanus)
Farbanzahl: einfarbig
Grundfarbe: rotbraun
weitere Farbe:
Musterung: einfarbig
Blütenfarbe: rosa
Korngröße (getrocknet im Durchschnitt): kleiner 10 mm
Kornform: flachoval

Andere Namen: Saxa res, Wagenaar, Venlose Vroege Gele, Limburgse Geelzadige.

Herkunft: Deutschland (1913) ev. aus Sachsen

Diese Sorte wurde am 24.06.2013 um 19:23 Uhr von unbekannt hinzugefügt.

Die Sorte wurde 3 mal geändert, zuletzt am 19.11.2016 um 12:17 Uhr von CarpeDiem.

  • Kerne
  • Blüte

weitere Bilder (2)

Kommentare

An dieser Stelle können Sie einige Kommentare zu dieser Pflanze geben, oder Tipps für die Züchtung, oder ähnliches.

Die Buschbohne „Saxa“ ist (sehr) früh tragend. Die Hülsen sind grün, ca. 10-13 cm lang, relativ dick (ca.7-10 mm) und dickwandig. Ältere Hülsen sind leicht gebogen und werden schnell knubbelig, wenn die Wand der Hülsen dünner und zäher wird, kann man aber noch die unreifen oder reifen Samen verwenden.
Laut der Information auf der Samentüte wurde diese Sorte in der ehemaligen DDR gezüchtet, ist ziemlich robust und verträgt auch kühles Wetter.
Der Boden sollte durchlässig sein (keine Staunässe), sonst leiden die Pflanzen bei sehr feuchtem Wetter (Blätter werden erst gelb, später braun u. vertrocknen). Auf dem nackten Boden aufliegende Hülsen können bei (sehr) feuchtem Wetter von Pilzen befallen werden, dagegen hilft mulchen (z. B. mit Stroh).
Pflanzenhöhe: ca. 30 – 40 (-50) cm. Ein Anhäufeln/Stützen wird empfohlen, da die Pflanzen sonst zur Seite kippen können.
Aussaat: Anfang/Mitte Mai - Anfang Juli
Ernte: (nur bei sehr früher Aussaat: Ende Juni-) Juli-September (-Oktober). Stärkste Hülsenbildung Juli-August.
Ertrag: sehr hoch bis hoch.
Verwendbare Teile: (jüngere) Hülsen, unreife/reife Samen.

Peter_L_DD - 12.11.2016, 21:03

Es gibt auch Beschreibungen von einer, Saxa 'Bohne in deutschen Katalogen seit 1913! (Carl Pabst-1913-Peter Lambert-1913 as, Saxonia-Ludwig Späth-1927-F.C.Heinemann-1948 .... Nach den meisten Referenzen ist Saxa gleichbedeutend mit Sachsen

CarpeDiem - 19.11.2016, 12:16
Nur registrierte Mitglieder dürfen Kommentare zu Bohnensorten erstellen.