Tatopani Drucken Kommentare

Merkmale

Bohnensorte: Stangenbohne (Phaseolus vulgaris)
Farbanzahl: einfarbig
Grundfarbe: beige-braun
weitere Farbe:
Musterung:
Blütenfarbe:
Korngröße (getrocknet im Durchschnitt):
Kornform:

Andere Namen: keine bisher bekannt

Herkunft: vermutl. Tatopani (Nepal)

Diese Sorte wurde am 10.01.2017 um 20:27 Uhr von CarpeDiem hinzugefügt.

Die Sorte wurde 1 mal geändert, zuletzt am 14.01.2017 um 15:55 Uhr von CarpeDiem.

  • Kerne
  • Blüte

weitere Bilder (2)

Kommentare

An dieser Stelle können Sie einige Kommentare zu dieser Pflanze geben, oder Tipps für die Züchtung, oder ähnliches.

Ich habe unter http://www.archive-at-2013.com/at/y/2013-03-25_1722281_30/Bohnen-amp-Erbsen-Puffbohne-Karmesin-Samen/
folgende Informationen zur Stangenbohnen-Sorte “Tatopani” gefunden:
Phaseolus vulgaris, Stangenbohne `Tatopani`
Die Kerne sind kräftig dottergelb gefärbt. Auf der obigen Website heißt es, dass dies eine ungewöhnliche und seltene Kornfarbe wäre.
Herkunft: auf der Seite steht nur „Nepal“.
In Nepal gibt es ein Dorf namens Tatopani, welches 1160 m ü. NN liegt. Evtl. stammt diese Bohnensorte also aus dem Dorf oder aus dessen Umgebung.
Es wäre aber auch möglich, dass sie ursprünglich woanders her kommt und nur in Tatopani (von einem Europäer?) gesammelt wurde.
Kultur: sonnig, warm, normaler Gartenboden. Rankend bis zu 250 cm hoch. Es können die grünen Schoten, aber auch die ausgereiften Bohnenkerne als Trockenbohne verwendet werden. Besonders hübsch wirken die gelben Kerne im Salat.

Peter_L_DD - 17.01.2017, 21:20

In Deutschland/Europa zur Zeit noch etwas zickig im Anbau und nicht besonders ertragreich, aber als Liebhaberbohne eine tolle und außergewöhnliche Farbe

CarpeDiem - 06.10.2017, 21:46
Nur registrierte Mitglieder dürfen Kommentare zu Bohnensorten erstellen.