Türkische Erbse Drucken Kommentare

Merkmale

Bohnensorte: Reiserbohne (Phaseolus vulgaris)
Farbanzahl: einfarbig
Grundfarbe: weiß
weitere Farbe:
Musterung: einfarbig
Blütenfarbe: weiß
Korngröße (getrocknet im Durchschnitt): kleiner 10 mm
Kornform: eiförmig

Andere Namen: Törsch Arfen, Türsche Erbsen, Princess a rames, Haricot à rames mangetout, Zuckerperl Perfektion, Princesse du Pévèle, Haricot commun, Haricot vert, Haricot mangetout, Princesse, Fève turque, Faséole, Princess

Herkunft: Deutschland (Hamburg)

Diese Sorte wurde am 19.04.2013 um 17:46 Uhr von bohnen-admin hinzugefügt.

Die Sorte wurde 5 mal geändert, zuletzt am 11.01.2017 um 20:17 Uhr von CarpeDiem.

  • Kerne
  • Blüte

weitere Bilder (6)

Kommentare

An dieser Stelle können Sie einige Kommentare zu dieser Pflanze geben, oder Tipps für die Züchtung, oder ähnliches.

Auslösebohne, Fisole
Halbhoch rankende Perlbohne (bis zu 2 m).
Die schönen weissen Körner treten in der Hülse perlenartig hervor.
Durch die geringere Wuchshöhe ist sie auch gut als Maisbohne zu verwenden. Die 2 Meter hat sie bei mir nicht geschafft.
Als Palbohne und jung als Fisole.
Reichtragende Form, die mit kürzeren Stangen auskommt.
Vermutlich hat ein Vierländer Händler die Bohne Ende des 17. Jh mit nach Hamburg gebracht und dort im
Hausierhandel neben Äpfeln, Birnen und anderer Türkischer Ware (”Törsche Woor”) anboten.
Türkische Ware war der Sammelbegriff im 16. Jh Busch-, Stangen und ander Küchengartengwächse im 16. Jh.
Norddeutescher Klasskiker für Birnen, Bohnen und Speck

CarpeDiem - 23.09.2014, 08:49
Nur registrierte Mitglieder dürfen Kommentare zu Bohnensorten erstellen.